Termine & Seminare

Nachttauchen

 

Aufbaukurs

Hechte auf der Lauer, Aale beim Jagen von Jungfischen, Krebse die über den Boden spazieren – Nur einiges von dem, was bei einem Nachttauchgang zu entdecken ist. Wie sich ein Tagtauchgang von einem Nachttauchgang unterscheidet, diese Antworten findet ihr in diesem Seminar.

Zielgruppe

Alle Interessierte mit min. DTSA* und min. 25 Tauchgängen

Ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.

Ausrichter

BTSV Ausbildung Sabine Michel

Datum

Samstag, 01.08.2020

Seminarort

Raum Karlsruhe

Seminargebühr

60 Euro für Mitglieder aus VDST-Vereinen

In der Gebühr ist enthalten

Einklebeurkunde für den Taucherpass

Sonstige Kosten

Individuelle Kosten für Verpflegung und Getränke

Fragen an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seminarinhalt

Inhalte laut VDST-Ordnung SK
Dieser Kurs vermittelt in Theorie und Praxis Kenntnisse für die sichere Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nachttauchgängen

Mitbringen

Taucherpass, Logbuch, gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung, komplette Tauchausrüstung, Luft für zwei Tauchgänge (TG mit max. Wassertiefe von 15 Meter), Lampe, Reservelampe

Sonstiges

Der 1.TG wird in der Dämmerung unternommen, der zweite dann bei vollständiger Dunkelheit.

Baggersee wird bei der Theorie bekannt gegeben

Teilnahmezahl

min. 5, max.12 Personen

Offizieller Meldeschluß

15.07.2020

Eigenschaften des Termins

Terminanfang 1. August 2020
Terminende 1. August 2020
max. Teilnehmer 12
Meldeschluss 22. Juli 2020
Seminargebühr €60,00
Seminarleiter (Name) Sabine Michel
Ort
Karlsruhe
Karlsruhe, Deutschland
Karlsruhe
Anhang 200801-Auf-Nachttauchen.pdf
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
€60,00 9