Abteilung Präsidium

Am 11.09.2022 wurde die diesjährige offizielle Badesaison beendet und damit auch der Rettungsdienst.

Insgesamt wurden durch die BTSV-Vereine an 17 Tagen durchschnittlich 10 Stunden Rettungsdienst gestellt. Das macht hochgerechnet auf die Anzahl der Teilnehmenden circa 785 Stunden geleistete ehrenamtliche Tätigkeit. Eine beachtliche Leistung und euer Verdienst – ein herzliches Dankeschön an alle, die hier mitgewirkt haben sowohl im Namen des BTSV als auch der Gemeinde Forst!

 

Wie alle Jahre gab es auch dieses Jahr Veränderungen beim Seedienst. Zunächst konnten wir mit dem Tauchteam Karlsruhe einen neuen Verein für den Rettungsdienst gewinnen – vielen Dank. Weiterhin hat uns die Gemeinde einen bezahlten Rettungsdienst zur Seite gestellt, der uns ermöglichen sollte, bei schlechtem Wetter oder wenig Badegästen unseren Dienst auch vorzeitig abzubrechen. Dieses System war leider nicht ganz so ausgereift, wie wir es uns gewünscht hätten. Das haben auch eure vielen Rückfragen gezeigt. In der Nachbesprechung wurden diese Themen aufgearbeitet. Für die kommende Saison soll hier eine klare Regelung gefunden werden.

Am 08.10. findet die Seeputzaktion statt. Hier haben wir euch schon per E-Mail-Verteiler informiert, Es wäre schön, wenn wir auch hier – wie im letzten Jahr – mit einer größeren Anzahl Teilnehmer rechnen könnten.