Abteilung Jugend

Das Coronavirus „SARS-CoV-2“ hat uns schon in der Planungsphase des Zeltlagers 2020 einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht und wir mussten dieses leider absagen. Nach fast 1,5 Jahren „lockdown“ und „homescooling“ war es dem BTSV Jugend- und Betreuerteam besonders wichtig, den Kindern wenigstens dieses Jahr das beliebte Zeltlager bieten zu können.

   

Nach aufwändiger Planung mit Aufstellen eines Hygienekonzeptes, einem Ausbruch- und Präventionsmanagement, konnten sich vom 28.07 – 01.08.2021 rund 36 Personen auf dem Vereinsgelände des Tauchclub Bathyscaphe Bruchsal/Forst e.V. zum Zeltlager treffen.

Wie in den vergangenen Jahren wurde zusammen mit den Freunden getaucht, gespielt, an den Badesee gegangen, am Lagerfeuer gesessen und die Hüpfburg belagert. Dieses lange Wochenende hat wieder etwas Normalität in das Leben der Kinder, Jugendlichen und Betreuer gebracht.

Da wir als geschlossene Gruppe (die BTSV Jugend Blase) im Freien die Abstandsregeln und die Maskenpflicht nicht einhalten mussten, sind alle Teilnehmer am Freitagmorgen pünktlich und ohne Protest zum Schnelltest angetreten.

Ein Highlight war, wie die letzten Jahre auch, die Hüpfburg sowie der Eiswagen, der uns am Freitagabend beglückte.

 

Am Sonntagmittag konnten wir alle Teilnehmer gut gelaunt, etwas müde und vor allem gesund nach Hause und in die Sommerferien verabschieden.

Martin Eitel