Abteilung Gewässer Forst

Forst lud seine Bewohner zu einer Gemarkungsputzaktion im Oktober ein. Die BTSV Vereine, die auch im Sommer im Freizeitpark Gewässeraufsicht machen, waren dabei und „putzten“  - na klar - den Heidesee. Obwohl die Taucher seit einigen Jahren bei ihren Spaßtauchgängen auch schon den einen oder anderen Müll aus dem Gewässer entnehmen, fanden die 14 Aktiven aus drei BTSV Vereinen doch noch weit mehr, als erwartet. Die Nichttaucher durchstreiften ebenso erfolgreich den Uferbereich.

 

Bürgermeister Bernd Killinger, Amtsleiter Heimo Czink und Jürgen Hoffmann vom Sport- und Kulturamt zeigten sich begeistert vom Einsatz der Taucher und bedankten sich mit einem Imbiß und Umtrunk.

Im kommenden Jahr werden wieder sechs BTSV Vereine für die Badeaufsicht zur Verfügung stehen. Der BTSV bedankt sich für den bisherigen Einsatz zur Seeaufsicht und zur diesjährigen Putzaktion und freut sich über das weitere Engagement.  Jutta Pflaum wird rechtzeitig die einzelnen Einsatz-Termine mit den Vereinen planen. Auch ihr einen herzlichen Dank für diese Arbeit!

Danke an Jürgen Hoffmann von der Gemeinde Forst und Thomas Renner für die Bilder.

Eure Hannelore