Abteilung Gewässer Nonnenweiher

Liebe Taucherinnen und Taucher,

der „International Coastal Cleanup“ (ICC) wurde vor mehr als 30 Jahren von Ocean Conservancy ins Leben gerufen, um gemeinsam den Abfall in unseren Gewässern zu sammeln und zu dokumentieren. Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer auf der ganzen Welt ist der "International Coastal Cleanup" zu einer der größten Bewegung zum Schutz unserer Gewässer geworden. Traditionell findet der ICC jedes Jahr am dritten Samstag im September statt, aber alle Aktionen können auch in den Wochen um dieses Datum herum stattfinden.

Wir Sporttaucher sind dieses Jahr als Partner eingeladen sich gemeinsam für Trash Free Seas einzusetzen. Seit über drei Jahrzehnten haben mehr als 12 Millionen Freiwillige über 228 Millionen Pfund Müll gesammelt.

Jetzt brauchen wir Deine Hilfe, um lokale Aufräumorte mit anderen Tauchern zu organisieren und zu teilen! Verwende bitte das Formular, um Deine Bereinigungsstandort und Kontaktinformationen zur interaktiven ICC-Karte hinzuzufügen. Bitte trage zusätzlich die Aktion in unsere eigene „Gewässerretter“-Karte ein.

Lade die Clean Swell-App und die „Gewässerretter“-App herunter, um den Müll zu dokumentieren, den Du sammelst und / oder starte Deine eigene Sammelaktion.

Nachdem Du Deine Daten eingereicht hast, kannst Du die Aktion noch in Facebook oder Twitter teilen. Vergiss bitte nicht VDST und CMAS zu erwähnen, damit wir unsere gemeinsame Aktion am ICC weltweit verfolgen können!

Wenn Du irgendwelche Fragen zur internationalen ICC-Internetseite oder zur Clean Swell-App hast, wende Dich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für alle Fragen zur „Gewässerretter“-Internetseite und –App stehen wir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Wir hoffen, Dich beim kommenden International Coastal Cleanup zu sehen - unter Wasser!

Ralph Schill