Abteilung Wettkampfsport

Die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2019 in Graz läuft auf Hochtouren. Die Deutsche Herren-Nationalmannschaft war am vergangenen Wochenende zum Aufbau-Lehrgang im neuen Offenburger Hallenbad. Dem einheimischen Junioren-Nationalspieler Fabian Waidele gelang es kurzfristig, den aufgrund einer technischen Störung im Krefelder Hallenbad gefährdeten Lehrgang, in Offenburg zu organisieren.

   

 

Unter der Leitung von Marcel Mohring übten die 20 Aktiven - darunter 8 Spieler aus Baden-Württemberg - neue Spielzüge ein, um diese anschließend in der konkreten Spielsituation anzuwenden. Ein gelungener Lehrgang und die optimale Vorbereitung auf die Länderspiele gegen Dänemark, dem aktuellen Meister Nordeuropas.