Abteilung Visuelle Medien

Na dann zeig' mal, was Du als Deine besten Bilder ansiehst und schick uns diese!

Dass dann eine Jury darüber urteilt ist klar, aber wer schon von Anfang an dabei ist, stört sich eher wenig daran!

Zwei Bilder, (ein Süß. und Salzwasserbild) waren gewünscht und kamen auch an.

Tolle Bilder und seltene Sichtungen aus den Süßwassern der Region kamen von allen Einsendern und das ist supi! Milben nebst Gelegen, ein Wels und ein Zander; ich bin begeistert! Wo find´ ich auch solche Motive (Milben, nebst Gelegen und den freischwimmenden Wels), wo ich doch schon auch recht viel gefunden hab!?  Ein Trost ist mir der Zander, den auch ich zufriedenstellend im Archiv habe. Die „einfacheren“ Motive kamen aus den Salzwassern, sind aber trotzdem gut gewählt und gut getroffen. „Abstriche“ finden sich, muss man eine Rangfolge der Bilder festlegen und dann wird streng geschaut und fein, aber gerechtfertigt unterschieden. Egal, wer gewinnt, mein Favorit ist und bleibt der sich toll in Szene gesetzte Zander; das muss man einfach sehen, sich positionieren und abdrücken!

Was aber sagt die Jury, kommen gleiche Meinungen zu Stande? Die Auszüge der Beurteilungen lässt hier und da erkennen, wie man beurteilt wurde.

  • Der staunt wohl genauso wie der Fotograf
  • Flora und Fauna schön ausgeleuchtet
  • Handwerklich nichts zu meckern
  • Motive etwas fade
  • Gefällt mir sehr gut
  • Weil die Farben vom Hauptobjekt gut `rauskommen und das Ganze gut abgestimmt ist
  • Die Entscheidung viel mir nicht leicht
  • Alle anderen unscharf oder zu unruhig, nicht freigestellt
  • Bild gigantisch und außerdem einer meiner Lieblingsfische
  • Farben sind gut abgestimmt, Winkel und Platzierung vom Objekt sind super und scharf
  • Mir ist das Bild einfach viel zu grün
  • Für ein Süßwasserbild super klar und scharf
  • Sehr farbenfroh
  • Motiv gut, aber nicht komplett scharf
  • Nicht schlecht, aber bisschen trist
  • Gut ausgeleuchtet und scharf
  • Weil nicht das gesamte Tierchen drauf ist
  • Einigermaßen scharf und ausgeleuchtet
  • Rot-Grün muss nicht immer was Politisches sein
  • Farben sind ansprechend, … in der Mitte ist scharf und „schaut mich an“
  • Ein gelungenes Bild was Platzierung vom Fokus und alles angeht
  • So scharf, Klasse
  • Könnte mehr Tiefenschärfe vertragen
  • Am besten ausgeleuchtet und gefällt

Alles ist gesagt, gewertet und somit „fixfest“, wie schon lange nicht mehr! Es gibt also einen eindeutigen Sieger, für den die Jury nur zwei Zweitstimmen und Zuordnung zu Platz Zwei findet! Alle anderen Werter sehen den Zander wie ich, eindeutig auf Platz EINS!!!

Der Fred wird sich freuen „wie noch nie“!

Den Dritten Platz erhält Ralf für seinen Wels und Einsiedlerkrebs, der leider nicht komplett abgebildet, das Bild aufwerten kann. Und so verbleibt Christian die Ehre, sich hinter seinem Vater einzureihen! Fred, für den tollen schönen Zander und perfekten Treffer gratulieren zu dürfen fällt mir leicht, obwohl mir, vermutlich derselbe Zander, nie im Gras begegnete und schon gar nicht so dekorativ Model stand! Des Einen „Fred ….“!

Im Dezember erwartet uns viel, oder „mehr“ vom Meer!

Was die Teilnehmer darunter verstehen, werden wir sehen und freuen uns einfach mal auf „Viel“!

Ich freu mich drauf!

 

YDFC

Ein einsamer Wolf, mit nur 13 Lebensjahren streift und begleitet uns seit Monaten und nimmt sich den verdienten Sieg! Simon hat (noch) keine Gegner!? Sind derer, die da mitmischen könnten und sollten, denn soo viel weniger gut!??? Schade für den YDFC und eine Freude für Simon!

 

Siiimooon, ich gratuliere und erwarte weitere Siege!!!

;-) willi