Abteilung Präsidium

Dieser Aufruf geht an alle Taucher in Baden – ob Mitglieder im BTSV oder nicht.

Die Aufforderung der Bundesregierung „bleibt zuhause“ ist in meinen Augen eindeutig!  Das bedeutet nicht: Geht zum Tauchen. Sondern bedeutet: BLEIBT ZUHAUSE.

BTSV Präsidium und Vorstand bitten nochmals dringend darum, die Aufforderung der Regierung und des Robert-Koch-Institutes ernst zu nehmen und zu befolgen. So unvernünftig, wie es in der jetzigen Situation ist, sich in Straßencafés und Grünanlagen mit Freunden zu treffen, so unvernünftig sind auch Tauchertreffen! Die meisten Gemeinden in Baden haben nun die Konsequenzen gezogen und jegliche Nutzung der Baggerseen verboten.

Es ist VERBOTEN, sich z.B. am Heidesee, Mittelgrund und Untergrombach aufzuhalten, geschweige denn, dort zu Tauchen. Andere Gemeinden werden nachziehen. Wir bitten Euch, diese Verbote einzuhalten und auch sonst alles beizutragen, dass die Corona Epidemie nicht italienische Ausmaße annimmt. Das nicht nur zu unserer eigenen Sicherheit, sondern auch der unserer Lieben, und um die vielen Ärzte und Pflegekräfte in unseren Krankenhäusern zu schützen.

Seid nicht egoistisch, sondern solidarisch und BLEIBT ZUHAUSE!