Abteilung Präsidium

Die 50. Boot in Düsseldorf war eine ereignisreiche boot. Ständig war was los am VDST Stand und in der Halle 3.
Im Blog des VDST könnt Ihr nachlesen, was beim VDST los war.

   

Auch der BTSV war während der gesamten Messewoche für seine Mitglieder vor Ort. Hier unser Bericht für den Landesverband:

Bereits am ersten Samstag lud der Tauchsportverband Nordrhein-Westfalen (TSV NRW) zu seinem 60-jährigen Jubiläum ein. Wir gratulierten gemeinsam mit den Kollegen des WLT mit einem Korb voller Baden-Württembergischer Spezialitäten aus Schwarzwald und Rheintal. Direkt am Tauchturm fand am Abend eine Disco Party statt – gute Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit den Kollegen aller Landesverbände zu den vielen Dingen, die uns im organisierten Tauchsport betreffen.

     

Den Glückwünschen der VDST Abteilung Visuelle Medien zum erneuten guten Abschneiden unserer Fotografen beim VDST Kompaktfoto Pokal 2018 schließen wir uns an: Klaus Kramer, TC Unterkirnach, belegte den ersten und den dritten Platz, bei der Jugend U18 konnte Jonathan Dahm, TC Weinheim, ebenso mit dem ersten Platz glänzen. Wir gratulierten mit einem kleinen Geschenk des BTSV. Dieser Wettbewerb geht in eine neue Runde 2019, Einsendungen sind ab sofort möglich. Infos gibt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Die 17 Landesverbände des VDST hatten während der boot den Wiggle Tower Wettbewerb gestartet, täglich konnten unter den Besten tolle Preise vergeben werden, weitere schöne Gewinne wurden unter allen Teilnehmern verlost. Der vom BTSV gestiftete Preis – ein Druckkammerseminar – ging an VDST Vereinsmitglieder aus Franken. Die Freude war groß – ganz sicher treffen wir die Gewinner demnächst wieder - dann in Überlingen.

An allen Tagen begrüßten wir BTSV Mitglieder am VDST Stand, konnten unseren Seminarkalender 2019 weitergeben, zur bevorstehenden Mitgliederversammlung am 23. März in Konstanz einladen, Fragen beantworten oder ganz einfach miteinander quatschen. Wie in jedem Jahr war besonders am zweiten Wochenende „die Bude voll“, da war es prima, dass jederzeit jemand aus der BTSV Mannschaft zum Gespräch bereitstand.

Ich danke meinen Vorstandskollegen, die sich am Standdienst beteiligt hatten und habe mich auch gefreut, weitere BTSV-Vorstandskollegen im Messetrubel zu treffen! Es zeigt sich mal wieder: Der BTSV Vorstand zeigt sich aktiv und interessiert, knüpft am Netzwerk und bringt sich ein.

Eure Hannelore