Drucken

Der diesjährige Jugendcup fand am 12 Oktober im Bertholdbades in Baden-Baden statt. Die 24 Starter und Starterinnen kamen aus Tauch- und Finswimmingvereinen aus ganz Baden. Bevor es dann ins Bad ging konnte man Freunde, Bekannte und anderen Starter wiedersehen und sich austauschen oder einfach miteinander reden.

Wir hatten das Bertholdbad für uns alleine, und somit gab es ausreichend Platz um sich einzuschwimmen. Nachdem alle Stationen aufgebaut waren, konnten sich die Teilnehmer in unterschiedlichen Disziplinen messen. Es gab Schnelligkeits-Disziplinen wie Finswimming, Gegenstand transportieren, Parcours schwimmen sowie Geschicklichkeitsdisziplinen wie Zeittauchen mit exakter Zeitvorgabe, Golfball Slalom oder Toypedo Zielwerfen.

Während des Wettkampfes gab es eine angenehme/spaßige Stimmung, obwohl man schon an der ein oder andere Stelle den Ehrgeiz der Sportler gemerkt hat. Nachdem die Teilnehmer alle Disziplinen absolviert hatten, ging es in das Clubheim des Tauchclub Koralle Muggensturm e.V. Dort angekommen gab es erstmal eine Stärkung und man konnte sich etwas erholen. Zudem hatte man hier viel Zeit sich zu unterhalten. Als Highlight des Tages gab es dann die Siegerehrung, erst von den Einzelstartern, und dann von den Teams.

Bei den Teams wurde die TG Manati e.V. dritter, den zweiten Platz belegte der 1. Tauchclub Offenburg 1975 e.V. und erster wurde der Schwimm-Sport-Verein Freiburg e.V.
Man kann wieder behaupten, dass der Jugendcup wieder eine schöne BTSV-Jugend-Veranstaltung war.

Fotos: Till Albert